Die Preise

gültig vom 01.01. bis 30.06.2018


Klasse B

Theorieunterricht

Grundbetrag (inkl. Lehrmittel "Fahren Lernen Max") 250,00 €

Online-Zugang DriversCam

20,00 €

Einzelunterricht

n.V.

Fahrstunden (à 45 Min.)

Unterweisung am Fahrzeug 35,00 €

Übungsfahrt

35,00 €

Überlandfahrt

 35,00 €

Autobahnfahrt

35,00 €

Nachtfahrt

35,00 €

Prüfungen

Vorstellung zur Theorieprüfung 35,00 €

Vorstellung zur Praxisprüfung

100,00 €

Wie viele Übungsstunden ein Fahrschüler benötigt, um prüfungsreif zu sein, ist sehr unterschiedlich.

Deshalb kann ich dazu hier keine Aussage machen. Aber es liegt auf der Hand, dass du nicht in deiner ersten Fahrstunde auf die Autobahn fährst.

 

Beim Beginn der praktischen Fahrausbildung zeigen sich aber häufig schon Tendenzen, ob du durchschnittlich oft oder weniger oder mehr wirst fahren müssen, um dich zur Prüfung vorzustellen.

 

Oft sind vielmehr zeitliche Einschränkungen oder andere private oder berufliche Verpflichtungen dafür verantwortlich, wenn die Ausbildung etwas länger dauert – es sagt nichts darüber aus, ob du ein guter Autofahrer bist oder nicht.

Gesetzlich vorgeschriebene Fahrstunden

1x Unterweisung am Fahrzeug

5x Überlandfahrt

4x Autobahnfahrt

3x Nachtfahrt

Weitere Entgelte* und Gebühren*, die von externen Stellen erhoben werden

Fahrerlaubnis beantragen / Gebühr Ordnungsamt  48,30 €

Lebensrettende Sofortmaßnahmen (inkl. Sehtest und 2 Passfotos)

ca. 25,00 €

Prüfungsgebühren Dekra

Theorieprüfung 22,49 €

Praxisprüfung

91,75 €

*Stand Januar 2018


Klasse B 96 / BE

Die Preise für die Ausbildung für die Eintragung B96 und der Fahrerlaubnisklasse BE erfahrt ihr auf Anfrage.


Fahrtrainings/Aufbaustunden

Aufbaustunden kosten normalerweise das gleiche wie die Übungsstunden für die Fahrerlaubnisklasse B.

Für bestimmte Fahrtrainings (z.B. Tagestour Schnee-Kurs, Eco-Training) gibt es besondere Angebote. Am besten einfach fragen.